bettwaesche

Bettwäsche Bild

Auswahl

Bettwäsche erhält man in jedem Warenhaus

und nicht selten als Aktionsangebot im Discounter oder im Supermarkt. Wirklich hohe Qualitäten und besondere Designs sind hier aber selten zu finden. Wer Sondergrößen benötigt, wird bei diesen Angeboten auch kaum fündig werden. Eine bessere Auswahl bieten da schon Fachgeschäfte, die zudem eine kompetente Beratung bieten, die sich aber natürlich auch im Preis niederschlägt.


Die weitaus größte Bettwäsche-Auswahl bietet das Internet. Zum einen bieten hier die großen Versandhäuser ihre oft recht umfangreichen Kollektionen an, zum anderen finden sich hier zahlreiche Fachhändler, die in ihren Online-Shops eine fast unbegrenzte Auswahl an Bettwäsche in allen Varianten und Designs anbieten und die auch Sondergrößen zu ihrem Standardsortiment zählen.

Welche Arten von Bettwäsche gibt es?

Matratzenschoner sind üblicherweise aus Molton oder einfachem Vlies und im Design eher schlicht und weiß gehalten. Kein Wunder, immerhin sind sie durch die Bettwäsche nicht zu sehen. Als Schutz gegen Abnutzung oder Beschädigungen befinden sie sich meist zwischen Lattenrost und Matratze und gelegentlich als zusätzliche Verschmutzungsgrenze zwischen Matratze und Bettware. Ähnliches gilt für zur Bettwäsche passende Laken, obwohl die Auswahl hier schon spürbar etwas breiter gefächert ist. Sie sind meist einfarbig und relativ größenvariabel. Speziell, was Kopfkissen- und Deckenüberzüge anbetrifft, liefert die Industrie jedoch einen schier unerschöpflichen Vorrat an Formen, Größen, Farben und Materialien, die jegliches Bedürfnis und sämtliche gestalterischen Ambitionen abdecken.